Datenschutzpolitik

1. Einhaltung der Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten

Gemäß den Bestimmungen der allgemeinen Verordnung UE 2016/679 vom 27. April zum Datenschutz (nachstehend "RGPD" genannt) und in Ihrer Entwicklungs Norm teilen wir Ihnen mit, dass die Daten persönlichen Charakters, durch die Nutzer unseres Registrierungsformular während des Browsens durch unsere Website, in eine persönliche Datendatei aufgenommen wird.
Diese Datenschutzrichtlinie ist ein integraler Bestandteil der rechtlichen Hinweise, in der die Nutzungsbedingungen festgelegt sind. Der Zugriff und das Surfen auf der Website oder die Nutzung ihrer Dienste implizieren die Annahme der allgemeinen eschäftsbedingungen (und damit der Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie).

2. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

Der Verantwortliche für die von uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten lautet:

  • El Palmar 68, SL ( im folgenden ist der Verantwortliche für die Daten )
  • CIF: B35560440
  • Dirección: Ada Estados Unidos, 26 35100 Playa del Ingles, Gran Canaria

ie in der Akte enthaltenen Daten werden vertraulich behandelt und mit dem von der RGPD geforderten Schutzniveau sowie der Gesetzgebung, die sich zu jeder Zeit entwickelt, für die Art der in den Formularen angeforderten Daten.

Sie können uns unter der e-Mail-Adresse [booking@elpalmar.es] oder über den direkten Kontakt mit dem Unternehmen, der auf der Website zur Verfügung gestellt wird, kontaktieren.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern oder anzupassen. Wir empfehlen Ihnen, das gleiche zu überprüfen, und wenn Sie sich registriert haben und auf Ihr Konto oder Profil zugreifen, werden Sie über die Änderungen informiert.

3. Welche Daten sammeln wir über die Website und unsere Einrichtung?

Wir erfassen nur die persönlichen Daten, die notwendig sind, um auf herkömmliche Weise das Vertragsverhältnis mit unseren Kunden zu entwickeln, um Ihnen den Service zu bieten, der unter den besten Bedingungen vertraglich vereinbart wurde, und um Sie zu kommerziellen Angeboten zu machen. Das könnte nach den Informationen, die wir zur Verfügung stellen oder die aus der Beziehung zu Ihnen resultieren, von Ihrem Interesse sein.

Wir erheben auch personenbezogene Daten, die wir in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften den Sicherheitskräften und Organen mitteilen müssen.
Daten, die als persönlich angesehen werden könnten, wie Ihre IP, das Betriebssystem oder der Browser, den Sie verwenden, und sogar die Dauer Ihres Besuchs, könnten behandelt werden, aber immer in einer Weise, die Ihre Anonymität garantiert, zum Beispiel von anderen Daten getrennt u, Benutzer identifizieren zu können.

4. Zu welchem Zweck behandeln wir Ihre persönlichen Daten?

Die Daten, die wir zur Verfügung stellen, werden von den Verantwortlichen der Behandlung für folgende Zwecke verwendet:

  • Zur Verfügung Stellung von dem von Ihnen gewünschten Service unter den besten Bedingungen, Beantwortung Ihrer Wünsche oder Bearbeitung Ihrer Bestellungen
  • Contestar a sus solicitudes, consultas o peticiones.
  • Beantwortung Ihrer Wünsche, Anfragen oder Buchungen.
  • Bereitstellung von Informationen zu Ihrer Anfrage per e-Mail oder telefonisch
  • Anforderung Ihrer Bewertung der Qualität der erbrachten Dienstleistungen um auf diese Weise den Service zu verbessern
  • Um Ihnen, vor allem auf elektronischem Wege, kommerzielle Informationen oder Veranstaltungen, die Sie angefordert haben, zu senden, die eng mit den vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verbunden sind oder für die wir Ihre ausdrückliche und spezifische Zustimmung haben.
  • Analyse und Verbesserung der Website, sowie Dienstleistungen, die wir unseren Kunden anbieten.
  • Bezugnahme auf Sie über soziale Netzwerke und Schaffung einer Gemeinschaft von Followern, die über Neuheiten informiert werden und von speziellen Angeboten profitieren können.
  • Bearbeitung der Verwaltungs-, Kommunikations-und Logistikdienstleistungen, die von den verantwortlichen Person durchgeführt werden.
  • Ausführung der Abrechnung und Verwaltung der Kontrolle und Zahlung
  • Verarbeitung von Steuern, Tribute und Gebühren, die anwendbar sind.
  • Bei Arbeitssuchenden, Bewertung Ihrer Kandidatur für vakante Stellen im Unternehmen.

5. Was ist die Legitimation für die Behandlung Ihrer persönlichen Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist im Zusammenhang mit vertraglich vereinbarten Leistungen das Vorhandensein eines Vertragsverhältnisses zwischen der für die Daten und dem Kunden verantwortlichen Person und in anderen Fällen die ausdrückliche und spezifische Zustimmung der Personenbezogener Daten der Inhaber.
Bei der Datenverarbeitung in sozialen Netzwerken ist die rechtliche Grundlage für die Behandlung die Annahme der Nutzungsbedingungen dieser sozialen Netzwerke und entsprechend ihrer Datenschutzrichtlinien:

  • Facebook: http://www.facebook.com/policy.php?ref=pf
  • Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
  • Google: http://www.google.com/intl/es/policies/privacy/

Wenn Sie Arbeitssuchender sind und uns Ihren Lebenslauf schicken, ist die rechtliche Grundlage für die Behandlung personenbezogener Daten die eindeutige Einwilligung, die sich daraus ergibt, dass Sie Ihren Lebenslauf ausdrücklich zum Zweck der Berücksichtigung ihrer Kandidatur für mögliche Jobs zur Verfügung stellen.

6. Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?

Ihre persönlichen Daten werden vom Daten Manager gepflegt, solange ein Vertragsverhältnis oder eine Dienstleistung vorhanden ist, oder solange die Parteien verlinkt bleiben und die Aufrechterhaltung der Daten durch die Verantwortlichen Daten gerechtfertigt ist.
Für die Zwecke des vorstehenden können Sie sich vom Datenmanager distanzieren, Ihr Interesse an unserer Löschung mitteilen oder die Nutzung Ihrer persönlichen Daten einstellen.
Die für jeden Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden während der gesetzlich erwarteten Fristen beibehalten. Ebenso werden die notwendigen persönlichen Daten beibehalten, bis die Parteien die möglichen gerichtlichen Maßnahmen vorgeschrieben haben, die ausgeübt werden können.
Die verarbeiteten Daten werden so lange aufrechterhalten, solange die oben genannten gesetzlichen Fristen nicht abgelaufen sind, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Aufrechterhaltung besteht oder wenn es keine solche gesetzliche Frist gibt, bis der Betroffene seine Löschung beantragt oder die erteilte Einwilligung widerruft.
Wir behalten alle Informationen und Mitteilungen über Ihre Reservierung, den Kauf oder die Erbringung unserer Dienstleistung, während es ausstehende Zahlungsbeträge von einer der Parteien gibt, oder zuletzt die Garantien der Produkte oder Dienstleistungen, um mögliche Ansprüche zu behandeln.

7. Werden Ihre Daten übermittelt oder an Dritte weitergegeben?

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht die gesetzliche Verpflichtung. Insbesondere werden Sie an die staatliche Agentur der neben Verwaltung sowie an Banken und Finanzunternehmen für die Erhebung der Dienstleistung oder des erworbenen Produktes kommunizieren.
Ebenso werden die Daten den für die Verwaltung und die korrekte Ausführung des Vertragsverhältnisses oder der angeforderten Dienstleistung unbedingt notwendigen Behandlungsleitern mitgeteilt.
Im Falle eines Kaufs oder einer Zahlung, wenn Sie eine App, Web, Plattform, Bankkarte oder einen anderen Online-Dienst wählen, werden Ihre Daten auf diese Plattform übertragen oder in Ihrer Umgebung behandelt; immer mit maximaler Sicherheit.
Wenn wir es anordnen, haben das Unternehmen der Entwicklung und Wartung der Web oder das Hosting Zugang auf unsere Web des Unternehmens. Diese haben einen Dienstleistungsvertrag unterzeichnet, der verlangt, das gleiche Maß an Vertraulichkeit und Privatsphäre zu wahren.
Jede internationale Datenübertragung durch die Nutzung von Anwendungen oder digitalen Plattformen von Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika wird durch den Schutz durch das Privacy-Shield-Abkommen geschützt, das sicherstellt, dass amerikanische Unternehmen die Datenschutz bezogene Europäische DatenSchutzpolitik einhält.

8. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und wie können Sie sie ausüben?

In Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten haben Sie das Recht auf:

  • Kenntnis darüber ob wir mit Ihren Daten arbeiten oder nicht, und welche Daten behandelt werden.
  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.
  • Anforderung der Berichtigung Ihrer persönlichen Daten, wenn diese falsch oder ungenau sind
  • Anforderung der Löschung Ihrer Daten, wenn Sie die erteilte Einwilligung widerrufen wollen oder Ihre Daten nicht pflegen wollen, oder Brücksichtugung dass wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr für die Zwecke, für die Sie zur Verfügung gestellt wurden, aufrechterhalten müssen, in diesem Fall werden nur wir die Daten, die wir gesetzlich einhalten müssen, behalten.
  • Anfrage, um Ihre eigenen Daten anzufordern, die in einem strukturierten Format, der gemeinsamen Verwendung oder mechanischem Lesen erstellt werden.. Wenn Sie fortfahren, haben Sie das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre Daten an den neuen Behandlungs Manager übermitteln, den Sie angeben.
  • Einreichung einer Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde oder der zuständigen Kontrollbehörde, falls Sie der Ansicht sind, dass wir gegen unsere Verpflichtungen als Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten verstoßen haben.
  • Widerruf der Einwilligung für jede Behandlung, für die Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einspruch und Portabilität oder ein anderes Recht der in den vorstehenden Absätzen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten exponierten Personen ausüben, indem Sie eine Schriftliche Benachrichtigung mit Anhang einer Kopie eines Dokuments, das Ihre Identität beweist, an die e-Mail-Adresse [booking@satocan.com] senden.
Wir haben spezielle Formulare für die Ausübung ihrer Rechte welche Sie per E-Mail an uns anfordern können. Wenn Sie es vorziehen, können Sie die spezifischen Formulare verwenden, die von der spanischen Datenschutzbehörde entwickelt wurden. Diese Formulare müssen elektronisch signiert oder mit einer Kopie des Dokuments, das Ihre Identität beweist, versehen werden. Sie können auch von Personen, die Sie vertreten, handeln, für die Sie auch eine Kopie des Dokuments angeben müssen, das die Identität des Vertreters beweist, oder dass die Anfrage elektronisch unterzeichnet wird.
Es hängt von den Rechten ab, aber höchstens innerhalb eines Monats ab Ihrer Anfrage, und zwei Monate, wenn das Thema sehr komplex ist und wir Sie darüber informieren, dass wir mehr Zeit brauchen.
Unser Wunsch und unsere Priorität ist es, die persönlichen Daten unserer Kunden so weit wie möglich zu schützen und ihren Willen in Bezug auf die Behandlung, die aus ihnen gemacht wird, zu respektieren, daher empfehlen wir Ihnen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Fragen oder Erläuterungen benötigen. , um Ihre Rechte auszuüben, oder um Beschwerden zu formulieren, die Sie bezüglich der Behandlung haben, die wir zu jeder Zeit in Ihren Daten vornehmen. Für die Zwecke des Vorstehenden können Sie uns per e-Mail an die in den vorstehenden Absätzen angegebene Adresse kontaktieren.

9. Verwenden wir Cookies?

Las cookies nos permiten que tu navegación por el Sitio Web sea más eficiente, al mismo tiempo que nos facilita información que nos permite mejorar el Sitio Web. Podrás consultar la política de cookies en el enlace correspondiente desde el inicio del Sitio Web, y en ella se incluye el tipo de cookies que utilizamos.
Cookies ermöglichen es Ihnen, auf der Website effizienter zu surfen und uns gleichzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, die es uns ermöglichen, die Website zu verbessern. Sie werden in der Lage sein, die Politik der Cookies im entsprechenden Link vom Anfang der Website aus zu konsultieren, und es enthält die Art der Cookies, die wir verwenden.

10. Welche Sicherheitsmaßnahemn ergreifen wir, um Ihre Daten zu schützen?

Nos complace informarles de que puede estar tranquilo en relación con la protección y seguridad de sus datos.

Hemos adoptado un nivel óptimo de protección de los datos personales que manejamos, y hemos instalado todos los medios y medidas técnicas a nuestra disposición según el estado de la tecnología para evitar la pérdida, mal uso, alteración, acceso no autorizado y robo de los datos personales de nuestros clientes.

Le informaremos de cualquier incidente o brecha de seguridad que pueda afectar a sus datos personales, aparte de adoptar las medidas oportunas para, en su caso, mitigar cualquier daño o perjuicio que pudiera causarse los titulares de los datos.

Información aproximada según tipo de cambio diario de la moneda seleccionada en relación a EURO o USD, facilitado por el BCE y válido solo para efectos informativos.